Die Cottbuser Universität als international ausstrahlende Denkfabrik für große Zukunftsthemen wie die Mobilität, die Energie- und Gesundheitsversorgung von morgen? Der Aufbruch im gesamten Umfeld der BTU Cottbus-Senftenberg ist tatsächlich einzigartig. Milliarden werden in den kommenden Jahren in die Forschungslandschaft der Boomtown investiert, international renommierte Forschungseinrichtungen namhafter Gesellschaften wie Fraunhofer, DLR und Leibniz sind bereits angekommen oder befinden sich im Aufbau, eine Universitätsmedizin soll folgen. Innovative Lehrstühle wie der für „Dekarbonisierung und Transformation der Industrie“ schärfen das Profil der Uni in der transformativen Forschung. Mit dem Lausitz Science Park (LSP) entsteht nahe des Cottbuser Zentralcampus ein Wissenschafts- und Technologiepark, der gleich einigen Dutzend namhafter Forschungseinrichtungen und rund 200 Unternehmen auf 420 Hektar eine Plattform bietet – allein hier könnten mehr als 10.000 Arbeitsplätze entstehen. Vom Akademiker zur Managerin, von der Fachkraft zum Erzieher – sie alle werden im LSP zukünftig attraktive Arbeitsbedingungen, ein hochwertiges Forschungsumfeld und beste Rahmenbedingungen für Wissenschaft und Forschung, Innovation und Transfer finden.

Dabei fokussiert sich die Uni auf die großen Herausforderungen der Lausitz und weltweit: Energiewende und Dekarbonisierung, Gesundheit und Gesundheitsversorgung der Zukunft, Globaler Wandel und Transformationsprozesse – Klima, Landschaft, Gesellschaft, und als Querschnittskompetenz, von der effiziente Lösungen in allen Bereichen abhängen – Künstliche Intelligenz und Sensorik.

Für den damit verbundenen Ausbau der Wissenschaftslandschaft werden neue Köpfe von Studierenden bis zu Spitzenforschenden gesucht. Die BTU Cottbus-Senftenberg ist die Keimzelle für den Wandel der Lausitz zur Innovationsregion – Unipräsidentin Prof. Dr. Gesine Grande und Dr. Jane Worlitz, Projektkoordinatorin im Megaprojekt Center for Hybrid Electric Systems Cottbus (CHESCO), zählen zu den Mitgestalter:innen dieses Aufbruchs.

Dr. Jane Worlitz kommt aus der Lausitz, hat an der Cottbuser Uni studiert und promoviert und koordiniert heute den Aufbau eines neuen Forschungszentrums auf dem Zentralcampus der BTU. Sie steht für die einzigartigen Chancen, die sich jungen Fach- und Führungskräften hier bieten. Prof. Dr. Gesine Grande wechselte im Oktober 2020 mit ihrer Wahl zur BTU-Präsidentin aus Sachsen nach Brandenburg. Die Psychologin und Gesundheitswissenschaftlerin fühlt sich hier genau am richtigen „place to be“.

Die Faszination für Cottbus teilen beide. Für Jane Worlitz sind es über den Campus hinaus die Vielfalt in Landschaft und Natur ringsum und die vielen Lauf- und Radstrecken im Grünen. Ihre Begeisterung für Wassersport findet beim Paddeln auf der Spree oder im Spreewald und beim Segeln im Seenland ideale Bedingungen. Der Lausitzer Wandel macht sich im Kontext der Wissenschaft besonders bemerkbar. Den ganz großen Wurf wagt der Wissenschaftscampus Cottbus mit dem Lausitz Science Park. Ein neues Gründungszentrum bietet zudem ideale Voraussetzungen für Start-ups. Die Ansiedlungen von Start-ups, großen Unternehmen und international namhaften Forschungseinrichtungen schaffen Arbeitsplätze und Perspektiven für Lausitzer:innen, Rückkehrer:innen und Zugezogene. Es wächst eine Vielfalt, die auch auf andere Bereiche wie das Handwerk und die soziale Infrastruktur ausstrahlt. Die Region verändert sich.

Für Gesine Grande ist Cottbus der spannendste und am stärksten wachsende Wissenschaftscampus in ganz Deutschland. Der Strukturwandel stärkt traditionelle Themen der Universität wie Energie, Klima und globaler Wandel. Mit vielfältigen Projekten ist das Milliardenvorhaben Lausitzer Wandel eine Riesenchance für das Wachstum der Wissenschaft vor Ort, die umgekehrt die Region ebenso stark mitgestalten kann – ein Reallabor par excellence. Genau darin sieht die Unipräsidentin die Besonderheit: Forschung und Innovation treffen hier auf ein Experimentierfeld, fast alle Herausforderungen unserer Zeit kristallisieren sich in der Lausitz wie in einem Brennglas. Es gibt wenige Regionen, die so sehr unter dem Klimawandel leiden, so sehr und ausschließlich mit dem Thema Energie verwoben sind. Vom Management der Energiewende über Klimawandel und die Transformation von Bergbaulandschaften bis zur Landwirtschaft der Zukunft – selbst im Themenfeld Gesundheit werden Lösungen für zentrale Zukunftsfragen entwickelt.

Jane Worlitz motivieren das unmittelbare Umfeld und die Vielfalt an der BTU, die als Technische Universität auch Fachbereiche in Gesundheits- und Sozialwissenschaften umfasst. Als Wirtschaftswissenschaftlerin ist sie an einer technischen Fakultät umgeben von Ingenieur:innen, lebt und arbeitet in einem diversen Umfeld und erfährt dadurch viel Inspiration und Unterstützung. Einstiegschancen sieht sie unzählige, und zeigt dies am eigenen Umfeld auf: Ihr Neffe besucht die Kinderuni, ihre Nichte in wenigen Jahren die Abi-Challenge der BTU und ihr Vater die Senioren-Uni. Sie hat während Studium und Promotion viele Bereiche der BTU kennengelernt, wurde schnell in Forschungs- und Industrieprojekte einbezogen und konnte auf Konferenzen internationale Kontakte knüpfen. Dabei fördert die BTU Wissenschaftlerinnen und bietet allen BTUler:innen Weiterbildungsangebote, u.a. Didaktik, Soft Skills und Führungskräftetrainings. Heute koordiniert sie mit Anfang 30 das Megaprojekt CHESCO – Center for Hybrid Electric Systems. Angesichts der Klimakrise soll Mobilität weg von fossilen Brennstoffen. In dem Forschungs-, Fertigungs- und Testzentrum sollen innovative Lösungen für elektrifiziertes Fliegen und andere Anwendungsbereiche entwickelt werden. Allein in diesem Vorhaben werden bis zu 400 Arbeitsplätze u.a. für Wissenschaftler:innen und Techniker:innen geschaffen. Unternehmen haben die Möglichkeit sich in die Forschung einzubringen und im Umfeld von CHESCO anzusiedeln. Dabei ist CHESCO nur eines von vielen Strukturwandelprojekten.

Die 400 Stellen für CHESCO sind für Gesine Grande dann auch nur ein wichtiger Baustein, dem schon jetzt viele weitere zur Seite stehen. Mit Blick auf ihren Campus spricht sie von mindestens anderthalb Tausend neuen Stellen an der BTU. Hier können junge Menschen gemeinsam starten und Zukunft gestalten. Die Themen rund um Energie, Klima und Transformation bieten sich gerade für Jene an, die etwas bewegen und ganz vorn dabei sein wollen. Die Durchlässigkeit im Wissenschaftscampus der Boomtown öffnet dabei viele Optionen in der Uni, mit einem Wechsel in die Wirtschaft oder der Gründung des eigenen Unternehmens. Hier geht alles und man kann Teil einer Bewegung werden.

Einer Bewegung, an deren Spitze die BTU mit Cottbus und der Lausitz, mit vielen Partner:innen in Wissenschaft und Wirtschaft nach Lösungen für eine beispielhafte regionale Transformation als Blaupause für andere Strukturwandelregionen Europas sucht. Für Gesine Grande ist dieser besondere Spirit bereits jetzt spürbar. Er macht aus einem bislang für Weite und Wölfe bekannten Ort einen „place to be“. Je mehr junge Menschen dazukommen, desto stärker prägen und verändern diese ihr Umfeld – das hat sie bereits in ihrer vorherigen Wirkungsstätte Leipzig erlebt. Ähnlich wie einst dort steht der Aufbruch nun in Cottbus bevor. Es gibt passende Jobs – und viel Anlass zu Optimismus.

Du hast Fragen rund um Deinen Job im Entwicklungsfeld Wissenschaft? Dann schreibe an: wissenschaft@boomtown.de
Hier bekommst Du weitere Infos zum Entwicklungsfeld Wissenschaft und passend dazu aktuelle Stellenangebote: https://www.boomtown.de/entwicklungsfeld/wissenschaft.html

Hier geht’s zum Podcast mit Prof. Gesine Grande und Dr. Jane Worlitz: https://linktr.ee/boomtown.cottbus

Hier geht’s zum Video mit Prof. Gesine Grande und Dr. Jane Worlitz: https://www.youtube.com/watch?v=0JN7vFrf4Ls

Hier findest Du Infos über die BTU Cottbus-Senftenberg: www.b-tu.de

teilen
twittern
posten
versenden

Neuigkeiten mit Zukunft

Kinder-Reha vor der Haustür

Als bundesweit zweite Einrichtung bietet die Reha Vita in Cottbus eine ambulante Kinder- und Jugendreha an. Das Programm ist schul- oder ausbildungsbegleitend und wird genau auf die Bedürfnisse der jungen Patient*innen abgestimmt.

Karriere-Chancen in Cottbus

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für das Büro des Oberbürgermeisters der Hauptsatzung der Stadt Cottbus/Chośébuz eine Stelle als - Gleichstellungsbeauftragte(r) der Stadt Cottbus/Chóśebuz (m/w/d) - zur schnellstmöglichen Besetzung für eine Dauer von 5 Jahren aus.
Besserer Job. Besseres Leben.

BOOMTOWN.de

Willkommen in Deutschlands am stärksten wachsenden Wissenschaftscampus
Ihr Geburtsdatum:
Mehr Bewerber. Mehr Chancen.
Recruiting neu gedacht, die beste Lösung für Ihr Job-Angebot.

Logo-Kit

Das nachfolgende Logo-Kit kommt als ZIP-File und beinhaltet neben Vektor-Grafiken auch Bildlogos als PNG Datei. Sie haben Fragen?  Dann mailen Sie uns diese an mail@boomtown.de

Mehr Bewerber. Mehr Chancen.

Sie haben keine E-Mail erhalten?

Schauen Sie auch bitte in den SPAM Ordner, sollten Sie keine E-Mail erhalten haben. In allen anderen Fällen mailen Sie uns bitte mail@boomtown.de

Jobs & Karriere im Lausitzer Aufbruch
Willkommen in Deutschlands am stärksten wachsenden Wissenschaftscampus
Bewerbungsunterlagen
Sie können bis zu 3 Dateien hochladen (pdf, jpg, bis 25 MB).
Hier können Sie sich unkompliziert auf diese Stelle ganz ohne Lebenslauf für eine Karriere mit Zukunft bewerben. Einfach nachfolgendes Expressformular ausfüllen, mehr nicht. Wir melden uns umgehend persönlich zurück.
Ihr Geburtsdatum:
Mehr Chancen. Mehr Bewerber.

Karriereseite Pro im Vergleich

  • Attrakive Landingpage
  • Hosting inklusive
  • Nutzbar als Webvisitenkarte
  • Handy- und Tablet optimiert
  • Besuchertraffic inklusive
  • Social-Media-Links
  • Unbefristete Laufzeit
  • Attraktive Landingpage
  • Hosting inklusive
  • Nutzbar als Webvisitenkarte
  • Handy- und Tablet optimiert
  • Besuchertraffic inklusive
  • Social-Media-Links
  • Unbefristete Laufzeit
  • Individuelle Beratung
  • Individuelles CD/CI Design
  • Erweiterte SEO-Optimierung
  • Arbeitgeber-Imagevideo
  • 5 Job-Posts inklusive
Mehr Chancen. Mehr Bewerber.

Ihre beste Karriereseite

Schaffen Sie die Grundlage für Ihr erfolgreiches Recruiting. Mit Ihrer Karriereseite bei BOOMTOWN befinden Sie sich in bester Gesellschaft, steigern Ihre Arbeitgeber-Image und erhöhen Ihre Attraktivität für Bewerber. Nutzen Sie Ihre neue Web-Visitenkarte als Aushängeschild für Recruiting-Aktivitäten im Social-Media oder auf Onlineplattformen.

Mit Ihrer Karriereseite werten Sie grunddlegend Ihr Markenbild weiter auf und profitieren von weiteren Vorteilen sowie individuellen Beratung. Gleichzeitig starten Sie Ihr aktives Recruiting sofort.

Mehr Bewerber. Mehr Chancen.

Die Lösung:

Mit unserer Unterstützung erreicht Ihr Stellenangebot 100 Prozent der potenziellen Kandidaten. Finden Sie bis zu 12x mehr Bewerber. Besetzen Sie Ihre offenen Positionen schneller, sicherer und passender.

Unsere Expertise für Ihren Erfolg.

  • 30 Jahre Erfahrung im Recruiting
  • Best Practice durch mehr als 10.000 Kunden
  • Innovative Technologien

Mehr Bewerber erreichen.

  • 100% Reichweite, aktive und passive Bewerber finden
  • Mehr als 300 Recruiting-Kanäle nutzen
  • Bis zu 12x mehr Bewerber erreichen

Offene Positionen schnell besetzen.

  • Direkte Bewerberkommunikation
  • 21fache Chance auf ein Bewerbergespräch
  • Einfacher Bewerbungsprozess, Bewerben ohne Lebenslauf

Unser Angebot für Sie.

  • Die modernste und innovativste Form des Recruitings
  • Kostenlose Karriereseite in bester Gesellschaft
  • Geld-Zurück-Garantie Ihres Werbebudgets
Mehr Chancen. Mehr Bewerber.

Für Ihre besten Bewerber

Schaffen Sie die Grundlage für Ihr erfolgreiches Recruiting. Mit Ihrer Karriereseite auf Boomtown.de befinden Sie sich in bester Gesellschaft, steigern Ihr Arbeitgeber-Image und erhöhen Ihre Attraktivität für Bewerber. Nutzen Sie Ihre neue Web-Visitenkarte als Aushängeschild für Recruiting-Aktivitäten auf Social Media oder auf Onlineplattformen.

Mit Ihrer Karriereseite Pro werten Sie Ihr Markenbild weiter auf und profitieren von weiteren Vorteilen sowie individueller Beratung. Gleichzeitig starten Sie Ihr aktives Recruiting sofort.

Wir sind für Dich da:

BOOMTOWN

* Service von Mo. bis Fr von 8:00 Uhr – 17:00 Uhr​

Webchat

Gern sind wir auch per Webchat erreichbar.

Besserer Job. Besseres Leben.

MeinbesterJob.de

Mehr Bewerber. Mehr Chancen.

Das Problem:

Eine offene Position zu besetzen dauert oft mehrere Monate, obwohl es ca. 25 Millionen Jobsuchende und wechselwillige Beschäftigte gibt. Allerdings suchen davon weniger als 10 Prozent aktiv nach einem Job. Personalmarketing muss neu gedacht werden.

Eine nicht besetzte Stelle bedeutet für Ihr Unternehmen:

  • Weniger Umsatz
  • Weniger Gewinn (schon bei einem Handwerksberuf bis zu 4.000€ monatlich)
  • Unzufriedene Kunden und drohender Verlust von Aufträgen
  • Stockende Prozesse und Abläufe
  • Fehlendes Know-how und fehlende Entwicklung
  • Mehrarbeit und Demotivation der vorhandenen Mitarbeiter
  • Weniger Produktivität und höhere Krankenstände
  • Mehr Fluktuation aufgrund der Unzufriedenheit
Mehr Chancen. Mehr Bewerber.

Performance Recruiting im Vergleich

  • Karriereseite
  • SEO-optimierter Job-Post
  • Individuelle Skalierung
  • Zielgruppenorientiert
  • Budgetoptimierung
  • Re-Targeting
  • Multiposting Jobbörsen
  • Online-, Social-Media-Kampagnen
  • Display-Netzwerke
  • Bewerberkommunikation
  • individuelle Laufzeit
  • Karriereseite
  • SEO-optimierter Job-Post
  • Individuelle Skalierung
  • Zielgruppenorientiert
  • Budgetoptimierung
  • Re-Targeting
  • Multiposting Jobbörsen
  • Online-, Social-Media-Kampagnen
  • Display-Netzwerke
  • Bewerberkommunikation
  • Individuelles Recruiting-Budget
  • Geld-Zurück-Garantie Wir haben Ihre Stelle besetzt und Sie stoppen die Kampagne. Dann erhalten Sie das nicht abgerufene Werbebudget zurück.
  • Crossmediale Suchstrategien
  • Premium-Jobbörsen
  • Bewerbervideo
  • Active-Recruiting
  • Bewerbervorselektion
  • Terminvergabe Vorstellungsgespräche
  • individuelle Laufzeit
Mehr Chancen. Mehr Bewerber.
Performance Recruiting im Vergleich

Wir finden die besten Bewerber. Auch wenn diese nicht aktiv suchen.

1,2 Millionen offene Stellen gibt es in Deutschland. Nach aktuellen Erhebungen sind in Deutschland so viele Arbeitsplätze unbesetzt wie nie zuvor. Das Problem: Immer weniger Menschen suchen aktiv in Jobbörsen. Die Bewerber sind passiver, viele Fachkräfte in festen Verträgen.

Gleichzeitig suchen über 25 Millionen Deutsche einen Job oder wollen den Arbeitgeber wechseln. Unser Performance Recruiting findet diese Bewerber auf den genau richtigen Plattformen. Ihre Stelle wird über Zielgruppenoptimierungen und Retargeting automatisch den Menschen gezeigt, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passen.

Für Ihren Recruiting-Erfolg kombinieren wir digitale Technologien, Performance-Marketing und direkte Bewerberkommunikation und gewinnen damit für Ihr Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter.